Langsame Form | Säbelform | Lanzenform | Schwertform | Schnelle Form

Wu Tai Chi Chuan - Schnelle Form

Die schnelle Form ist die ursprüngliche Handform des Wu Tai Chi Chuan und wird nur unter bestimmten Voraussetzungen gelehrt.

Die schnelle Form im Wu-Stil Tai Chi Chuan ist die eigentliche Ursprungsform aus der später die langsame Form entwickelt wurde. Sie beinhaltet noch dynamischere und explosivere Bewegungsabläufe, anhand derer sich noch erkennen lässt, dass Tai Chi Chuan traditionell eine Kampfkunst ist.
Voraussetzung um diese Form erlernen zu dürfen ist ein sicheres Beherrschen der langsamen Form und mindestens ein bis zwei Waffenformen sowie traditionell die persönliche Zustimmung eines Meisters der Familientradition (z.B. Ma Jiangbao für Europa).



Copyright © www.taichi-training.de, 2009 - 2017
Menü
x
Info
 
 
 
   
Berlin   Nürnberg   überall
Wu-Stil Tai Chi Chuan - Training
Markus
Feichtenbeiner
geprüfter Tai Chi Chuan Lehrer
staatlich geprüfter Physiotherapeut